RTL hat fünf Folgen zum Thema Mediation mit dem Rechtsanwalt und Mediator Ernst Andreas Kolb gedreht. Am 19.08.2009 kam bereits die vierte Folge im Fernsehen, dieses Mal zum Nachbarschaftsstreit (oder soll man sagen zum Nachbarschaftskrieg) zwischen den beiden Familien Kortekamp und Schäferbarthold aus Hillentrupp.

Es geht um eine Kettensäge, eine Ohrfeige sowie unzählige Beleidigungen, üble Nachrede und Verleumdungen. Das Thema Grenze ist ein ganz großes in dieser Mediation, sowohl die räumlich gezogene zwischen den beiden Grundstücken der Mediationsparteien, als auch das der persönlichen Grenze … Gesundheitliche Beeinträchtigungen durch den Streit setzen beiden Parteien massiv zu. Ein Schiedsverfahren ist bereits gescheitert. Eine Anzeige bei der Polizei hat auch nichts geändert. Jetzt gelingt die Mediation sogar mit Abschlussvereinbarung.

Wer mal schauen möchte, wie Mediation funktionieren kann, der kann die jeweils neueste Folge der Serie eine Woche lang kostenfrei anschauen, danach kostet das Ansehen der jeweils 45minütigen Sendungen 0,99 Cents.

Hier geht es zu den Fernsehfolgen der Nachbarschaftsmediation.
Viel Spaß beim Zuschauen!

Falls Sie in Berlin eine kostenfreie, auf Spendenbasis basierende Nachbarschaftsmediation suchen, so wenden Sie sich bitte an das MediationsZentrum Berlin. Und falls Sie ein Buch zum Thema Nachbarschaftsmediation suchen …, letztes Jahr ist das erste deutschsprachige Buch erschienen!

Christa Schäfer