Probleme und Konflikte gibt es viele, sie tauchen überall auf, manchmal ganz plötzlich, manchmal bahnen sie sich schon länger an. Dieses Blog steht für eine absolut gewaltfreie Methode der Konfliktbearbeitung. Doch das gibt es leider nicht immer.

Das zeigt derzeit in Berlin die Ausstellung „Opfer“, eine Kampagne des Weissen Rings gegen häusliche Gewalt und sexuelle Misshandlungen von Frauen und Kindern. Die Ausstellung ist vom 3. – 28. September im Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 zu sehen und von Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Studentinnen und Studenten der Bauhaus-Universität Weimar haben den Mut zum Hinsehen gehabt. Sie haben dem Opfer-Sein ein Gesicht gegeben, das wachrüttelt und das das Schweigen bricht. Die entstandenen Fotos und Plakate sind eindringlich und aufrüttelnd. Einige der Ausstellungsmotive provozieren, schockieren und gehen an Grenzen. Wenn Sie in der Nähe sind, schauen Sie sich die Ausstellung an!

Beachten Sie bitte auch die neue Kampagne des Weissen Ring:
Kinder sind nie Täter!

Christa D. Schäfer