Der Berliner Tagesspiegel stellt derzeit engagierte Berlinerinnen und Berliner vor. Das MediationsZentrum Berlin e.V. ist bei der Aktion Ehrensache dabei. Eine Jury, bestehend aus Unternehmer Daniel Wall, Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner und Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt, wählten sieben Menschen aus, die nun in einer Sereie im Tagesspiegel vorgestellt werden. Die im MediationsZentrum geleistete Arbeit wird mit dem Artikel Frieden statt Fronten prima dargestellt. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung! Besten Dank.

Christa D. Schäfer