mediation-berlin-blog

Mediation und Konfliktberatung in Berlin

Ankündigung: 7. Berliner Mediationstag 2013

 

 

Am 8. März 2013 wird von 9:00 bis 17:00 Uhr der 7. Berliner Mediationstag stattfinden. Prof. Dr. Fritz B. Simon wird ihn zum Thema „Nur keinen Streit vermeiden – Konflikte aus systemtheoretischer Sicht“ gestalten.

Mehr Infos zur Veranstaltung gibt es demnächst auf dieser Website …

Ich freue mich schon jetzt auf die Veranstaltung und rate Ihnen, sich schnell anzumelden, falls Sie teilnehmen möchten …

Und falls Sie sich für einen kurzen Bericht über den 4. Berliner Mediationstag 2010 mit Johan Galtung interessieren, dann klicken Sie bitte hier …

Christa D. Schäfer

Previous

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Next

Lange überfällig,

1 Comment

  1. Berthild Lorenz

    Bin schwer enttäuscht! Wieder ein solcher Eintrittspreis! Wer soll hier eigentlich ausgegrenzt werden? Vor 8 Jahren bin ich nachdem ich im Kreise von Juristen meine Mediatoribnnenausbildeung gemacht hatte, ins Mediationsbüro Mitte gegangen, zum Treffen am Mittwochabend – wenn ich mich recht erinnere. Ich wollte einen Tag der Mediation in Berlin initiieren. Dr. Birgit Keydel und Peter Knapp hatten gerade damit begonnen. Ich sagte, dass ich arbeitslos bin, gern helfen möchte, den Tag de Mediation mit vorzubereiten. Tja, bisher ist es mir noch nicht ein einziges Mal gelungen, teilnehmen zu können. Zu Schulz von Thun hab ich Kontakt aufgenommen; er lud mich ein, wollte auf einen Teil seines Honorars verzichten – kam nicht zustande; zu Friedrich Glasl hab ich KOntakt aufgenommen, es gab Mailwechsel – trotzdem kein Einlass, über eine etablierte Mediatorin hab ich versucht, bewusst zu machen, dssa ich auch interessiert bin, endlich dabei sein zu können, im Jobcenter hab ich den Tag der Mediation als Weiterbildung beantragt, wurde abgelehnt, ich kann bald nicht mehr! Tolles Thema: “5. BERLINER MEDIATIONSTAG – 08. April 2011
    Vom Umgang mit starken Emotionen`” Da hätte ich Zugang gebraucht… Und ich werde wieder nicht dabeisein, mein Sohn hat die fast 4000 Euro dafür bezahlt, damit die Juristen ein Einkommen haben… Und ich bin zutiefst traurig über mein Erleben mit sich Mediatorinnen Nennenden!

Leave a Reply

Copyright©mediation-berlin-blog.de 2008

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén