Aufmerksame Leser dieses Blogs haben sicherlich noch die Gedanken von Hektor bzw. dessen Frau Clara bzw. von Aristoteles zum Thema Freundschaft in Erinnerung. Heute möchte ich hier ein Gedicht zitieren, das von Nicole Ritchie stammt, einer 15jährigen Schülerin aus der USA, die zum Thema Freundschaft ein Gedicht geschrieben hat.

When you are sad I will dry your tears
When you are cared I will ease your fears

When you are worried I will give you hope
If you want to give up I’ll help you cope

When you are lost and can’t see the light
I’ll be your beacon shining so bright

This is my oath that I pledge to the end
Why you might ask?

Because you’re my friend.

Quelle: Canfield, Jack; Hansen, Mark Victor u.a.: Chicken Soup for the Preteen Soul. Health Communications, Inc. 2000. S. 39.

Das Gedicht stammt aus dem Buch „Chicken soup for the preeteen soul“. Die chicken soup Bücher habe ich bereits in einem früheren Blogartikel vorgestellt. Herausgegeben von New York Times Bestsellerautoren erreichen die Bücher dieser Reihe regelmäßig Bestsellerauflagen. Sie bieten Geschichten, die das Herz ansprechen, zu Tränen rühren, vielen Menschen Trost geben und anderen Menschen zu einem Motivationsschub verhelfen.

Mein neustes Buch aus der Reihe heißt „Chicken soup for the preteen soul“. Es richtet sich an die kids, die zwischen neun und dreizehn Jahren alt sind oder an Erwachsene, die sich für diese Altersstufe interessieren und gerne wissen möchten, was diese Kinder bewegt. Rund um die Themen Freundschaft, Familie, Liebe, Tod und Sterben, Perspektiven, Widerstände überwinden, Träume verwirklichen … finden sich im Buch viele wahre von Kindern selbst erlebte Geschichten. Bei manchen Geschichten war ich zu Tränen gerührt, bei anderen musste ich laut loslachen.

Mal sehen, vielleicht gibt es in nächster Zeit einige weitere Geschichten und Gedichte aus diesem Buch in diesem Blog. Bis dahin allen Schülerinnen und Schülern Berlins einen guten Start ins neue Schuljahr
wünscht Christa Schäfer