mediation-berlin-blog

Mediation und Konfliktberatung in Berlin

Category: BM Mediationskongress 2010

BM-Kongress mit starkem Programm in Berlin

Ich möchte Sie heute noch einmal auf den Kongress zum Thema Streitkultur hinweisen, der in Berlin vom 16.-18.9.2010 stattfindet.

Der Kongress bietet zu Beginn einen Rückblick darauf, aus was sich Mediation entwickelt hat und zeigt dann am zweiten Tag einen Überblick über die Vielfalt der praktischen Ansätze der Gegenwart. Am dritten Tag wird thematisiert, welche Konflikte die Zukunft mit sich bringt und welchen Herausforderungen sich Konfliktmanager und Mediatoren gegenüber sehen.

Alles im Hotel Berlin, Berlin und sicher sehr informativ!
Näheres unter BM-Kongress.de

Und das derzeit aktuelle Programm ganz exklusiv hier im Mediationsblog.

Ich hoffe, wir sehen uns …
Christa D. Schäfer

StreitKultur 2010

… so lautet der Titel des Kongresses des Bundesverbandes Mediation, der vom 16. bis zum 18. September diesen Jahres in Berlin stattfindet.

Jetzt ist das Kongressprogramm online.

Übrigens hält der Medizinprofessor und Psychotherapeut Prof. Joachim Bauer den Eröffnungsvortrag zum Thema „Kooperation und Aggression aus neurobiologischer Sicht: Perspektiven für die Mediationsarbeit“. Über J. Bauer, sein Buch „Lob der SCHULE“ und die Hintergründe, was Soziale Akzeptanz mit Angst und Aggression zu tun hat, habe ich ja erst kürzlich in diesem Blog berichtet.

Christa D. Schäfer

Leitfragen des BM Mediationskongresses 2010

Pünktlich zum 18ten Geburtstag des Bundesverbandes Mediation (BM) findet der Jahreskongress vom 16. bis 18. September 2010 mitten in Berlin statt. Es gibt drei Leitfragen für die Arbeit, die sich wie ein roter Faden durch die Kongresstage ziehen werden, und die unter thematischen Gesichtpunkten beleuchtet werden:

  1. Was ist der Stand der Kunst der Mediation?
  2. Welche Rolle spielt Mediation heute in der Gesellschaft?
  3. Globalisierung und gesellschaftliche Entwicklung schreiten rasant voran. Welche Rolle soll/kann Mediation in der Zukunft spielen?

Zusammen mit Vera Rehberger (Mediationsausbilderin BM und Psychodramatikerin, Mediationsbüro Mitte) und Britta Sembach (Mediatorin und Journalistin) werde ich am Eröffnungstag das Thema „Quellen und Erreichtes“ vorstellen. Die Zielstellung ist dabei, eine Vergewisserung in Bezug auf die Quellen der Mediation im BM herzustellen und zu schauen, wo wir jetzt stehen. Das Erreichte wird erlebbar werden, um zu verstehen, wie Mediation als Verfahren und in der Gesellschaft wirkt. Bis zur Veranstaltung wird es noch viel Arbeit geben, aber die Vorbereitungen machen Spaß und wir freuen uns schon sehr auf die Veranstaltung!

Derzeit gibt es übrigens schon das „Call for Papers“. Die entsprechenden Informationen dazu gibt es auf der Internetseite zum Mediationskongress.

Christa D. Schäfer

Ebenfalls vormerken: Mediationskongress BM 2010 in Berlin

Vom 16. bis 18.09.2010 findet die Jahrestagung des Bundesverbandes Mediation in Berlin statt. Im Hotel Berlin, Berlin – also mitten in der Stadt – werden sich Mediatorinnen und Mediatoren zu wichtigen Themen rund um die Mediation informieren können, es wird spannende Vorträge geben und fesselnde workshops.

Weitere Informationen von Zeit zu Zeit hier im Blog …

Christa D. Schäfer

Copyright©mediation-berlin-blog.de 2008

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén