mediation-berlin-blog

Mediation und Konfliktberatung in Berlin

Kommunikations- und Konfliktmanagement für Eltern

Kommunikations- und Konfliktmanagement für Eltern

Konflikte sind normal; das wissen alle, die sich im Bereich des Konfliktmanagements bewegen. Wichtig ist allerdings, wie man mit Konflikten umgeht. Und das ist natürlich auch und gerade für Eltern besonders wichtig.

Es gibt wenige deutschsprachige Bücher, die sich damit beschäftigen, wie Eltern ihren Alltag in Bezug auf Kommunikation und Konfliktmanagement gut managen können. Dieses Buch schließt deshalb eine Lücke und gibt Informationen, Tipps und praktische Übungen, die den Alltag für Eltern leichter machen und dabei helfen, Konflikte in der Familie sowie im Umfeld von Kinderbetreuung und Schule besser zu lösen.

 

Aus dem Inhalt:
Thema Konflikte
Ich-Botschaften
Aktives Zuhören
Konfliktgespräche selber in die Hand nehmen
Mediation und Streitschlichtung

Gute Kommunikation und gelungenes Konfliktmanagement kommt allen zugute: Müttern und Vätern untereinander, Kindern, die ihre Eltern als Kommunikationsvorbild erfahren, Eltern im entspannten Umgang mit ihren oder anderen Kindern, Elternvertreterinnen und Elternvertretern im Umfeld der Kindertagesstätten und Schulen, und vielen weiteren im Erziehungs- und Bildungsbereich Beteiligten.

Das Buch enthält mit seinen Bausteinen einen Ressourcenpool, mit dem die Leserinnen und Leser in unterschiedlicher Art und Weise umgehen können: Sie können ihn einerseits als Informationsquelle und als Überblick nutzen oder ihn andererseits als Lehrgang verwenden, den sie von vorne bis hinten oder kapitelweise bzw. seitenweise nach Interesse durcharbeiten. Neben Informationen findet man Gedankenanregungen und Erfahrungen von Teilnehmerinnen, die an einem Kurs zum Thema teilgenommen haben. Vielfältige Übungen regen zum Mitdenken und Mitmachen an: Einige davon können alleine durchdacht oder bearbeitet werden, für andere wird eine Partnerin oder ein Partner benötigt, um den Dialog zu üben.

Viele Interessierte haben bereits Rückmeldung zum Buch gegeben, und finden es:
Alltagstauglich!
Nützlich!
Hilfreich!

Schäfer, Christa D.: Kommunikations- und Konfliktmanagement für Eltern. Tipps und praktische Übungen für den Alltag. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2007. ISBN 978-3-8340-0294-5. Preis: 10,00 €

Buch bestellen:
Kommunikations- und Konfliktmanagement für Eltern: Tipps und praktische Übungen für den Alltag

Weitere eigene Fachbücher

8 Comments

  1. Hallo,
    hier findet sich eine kurze Rezension zum Buch:
    http://www.beate-forsbachs-buch-blog.de/2008/06/19/kommunikations-und-konfliktmanagement-fur-eltern/
    Viele Grüße, Beate Forsbach

  2. Martin G. Sellner

    Liebe Christa Schäfer!

    Das Buch gefällt mir gut.
    Ich lege es hinkünftig bei meinen Seminaren als Anregung auf.

    Sehr viele Anregungen, Übungen, Neues und Bewährtes!

    Die Literaturempfehlungen bringen kurz und prägnant das zentrale Thema des jeweiligen Buches. Sehr hilfreich!

    Eine Bereicherung in meiner Bibliothek, da ich auch vieles wiedergefunden habe und kurz und prägnant spezifiziert gefunden habe.

    Gratulation zu diesem gelungenen Buch.
    Gruß aus Wien

  3. Romy Bigalke

    Rezensionsfazit:

    “Das Buch richtet sich in erster Linie an Eltern. Die vorgestellten Strategien sind allerdings in jedem Konfliktgespräch hilfreich und können in allen Lebensbereichen angewendet werden. Durch die verständliche Schreibweise und vielen Übungen hält das Buch, was es im Untertitel verspricht. Es gibt Tipps und praktische Übungen für den Alltag.”

    Romy Bigalke
    18.08.2009
    http://www.buchtips.net/rez4343-kommunikations-und-konfliktmanagement-fuer-eltern-tipps-und-praktische-uebungen-fuer-den-alltag.htm

  4. Das Buch wird empfohlen von der KIDSCAT Büchergalerie, einem Schweizer Internetportal für Kinder, Eltern, Jugendliche und Schulen:

    http://www.kidscat.ch/buecherpool/index.php?aktion=artikel&rubrik=011&id=154&lang=de

  5. Und auch der Medienratgeber für Eltern
    “Schau hin! Was deine Kinder machen.”
    verweist in der zweiten Ausgabe 2008
    auf dieses Buch von mir.

    SCHAU HIN! ist eine Initiative u.a. des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Initiative gibt Eltern Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre Kinder “fit” den Umgang mit elektronischen Medien wie Fernsehen, Games, Internet oder Handy machen. Da ist die richtige Kommunikation natürlich wichtig!

    Zu bestellen ist dieses kostenfreie Heft unter:
    http://www.schau-hin.info

  6. Oliver Bast

    Was ist Kommunikation, wie findet sie statt, kann man sie beeinflussen? Im Demokratiekurs meiner Schule habe ich mich während des Abiturs über zwei Jahre mit dieser Thematik befasst und (Überraschung!) ganz genau, in allen Facetten kann ich das, trotz sehr guter Lehrer, immer noch nicht erschöpfend beantworten.
    Im Rahmen meines Projekts „Mobbing im Schulalltag“ erhielt ich bei einem Besuch mit den Schülern im Mediationszentrum von Frau Dr. Schäfer ein Exemplar des Buches „Kommunikations- und Konfliktmanagement für Eltern“ und möchte dazu einige Anmerkungen machen.
    Erst einmal hätte ich das Buch vor meinem langen, bis spät in die Nacht reichenden Studien kennen und lesen müssen.
    Warum? Weil grundlegende Kenntnisse zur Kommunikation übersichtlich für „Laien“ erklärt werden und wirklich wichtige Themen wie das Senden von ICH-Botschaften (klingt einfacher als es in der Praxis ist!) und Mediation, sowie Sachverhalte, die damit im Zusammenhang stehen, sehr gut erklärt werden.
    Wichtig empfinde ich noch die im Buch als „Perspektivwechsel“ beschriebene Fähigkeit, Gespräche anders wahrzunehmen und u.a. dadurch Missverständnisse von vornherein zu vermeiden, weswegen dieses Werk nicht nur für Eltern bereichernd ist.

  7. Sabine Oymanns

    Ein Buch, das ich gern mit in den Koffer der Elternkurse nehme. Es sind viele hilfreiche Beispiele und Methoden enthalten, Bekanntes in neuen und zum Teil wunderbar einfachen Worten.

    Fazit:
    Wer viel mit Eltern arbeitet, sollte es sich dringend ansehen!

Leave a Reply

Copyright©mediation-berlin-blog.de 2008

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén